25€ gratis ohne Einzahlung!

Einfach Mail eintragen und Bonus erhalten.

Casinos Deutschland

Neustes Casinospiel

Casino Bonus

Was sind online Casinos?

Ein online Casino ist eine Spielothek, Spielbank und Kasino in einem, nur online im Internet. Ob online oder offline, in Casinos findet man immer die selben Spiele wie z.b. Black Jack, Roulette, Geldspielautomaten, Slotmaschinen oder Poker. Einen grossen Unterschied gibt es trotzdem, der Bonus. In Spielotheken oder Spielbanken bekommt man kein Geld geschenkt wenn man dort spielt, in deutschen online Casinos schon. Dort gibt es einen Bonus ohne Einzahlung, Freispiel Bonus oder einen noch grösseren Bonus wenn man um echtes Geld spielt. Seriös sind die online Casinos auf jeden Fall, denn wenn sie betrügen, spielt niemand mehr online und die Casinos müssten schliessen.

Casino Bewertung

Rating: 9,5/10 (3737) votes

Jetzt bewerten

Gegen die Spielsucht

Sonntag, 13 Juni, 2010 @ 08:06 AM

Pathologisches Spielen umgangssprachlich auch Spielsucht genannt ist ein großes Thema in der Welt der Glücksspiele. Die Betroffenen können dem Impuls zum Glücksspiel oder Wetten nicht mehr widerstehen und die gravierenden Folgen im persönlichen, familiären oder beruflichen Umfeld werden heruntergespielt. Wer von Zeit zu Zeit sein Glück in Online Casinos versucht oder zwischendurch die Casino-Spiele kostenlos spielt, der kann getrost davon ausgehen sich nicht irgendwann in solch einer Situation wiederzufinden.

Meist wird das Spielen dazu genutzt den Problemen oder negativen Stimmungen zu entkommen und immer wieder werden höhere Beträge gesetzt um die Erregung und Spannung aufrechtzuhalten. Die Spielsucht wird in drei Stufen unterteilt und zwar sind das

die Gewinnphase: die Betroffenen spielen mit einem großen oder mehrern kleineren Beträgen und stellen eine positive Erregung vor und während dem Spiel fest. Unrealistischer Optimismus macht sich breit und häufigeres Spielen wird beobachtet.
die Verlustphase: Verluste werden verharmlost und mit Gewinnen wird geprahlt. Die Betroffenen vernachlässigen Freunde und Familien und spielen immer häufiger alleine. Durch die Unfähigkeit dem Spiel zu wiederstehen werden Schulden gemacht und Kredite aufgenommen.
die Verzweiflungsphase: völlige Entfremdung der Familie und Veränderung der Persönlichkeitsstruktur. Die gesetzliche und ungesetzliche Geldbeschaffung folgt. Durch gesellschaftlichen Rückzug folgt der Verlust der gesellschaftlichen Stellung und Gewissensbisse, Panikreaktionen und Hofflungslosigkeit bis zu Selbstmordgedanken stellen sich ein. Hier benötigen die Betroffenen auf alle Fälle professionelle Hilfe die von Selbsthilfegruppen unterstützt wird.

Seriöse Online-Casinos bemühen sich allerdings solch einer Spielsucht vorzugreifen und stellen auf ihren Seiten Infos zum verantwortungsvollen Spielen vor.

Kommentar hinterlassen